Studer Innotec
btn-menu

Studer mit SOLAR IMPULSE-Label ausgezeichnet

Wohl jeder kennt kennt Bertrand Piccard, den berühmten Schweizer Abenteurer! Der leidenschaftliche Ballonfahrer und Flieger Bertrand Piccard meistert Herausforderungen, die bis dato als unlösbar galten: So umrundet er als Erster die Welt nonstop im Heißluftballon und nimmt das Projekt „Solar Impulse“ in Angriff, ein Solarflugzeug, mit dem er gemeinsam mit seinem Copiloten André Borschberg die Welt in 17 Etappen umrundet, ohne dafür auch nur einen Tropfen Treibstoff zu verbrauchen.

Nach dieser ersten erfolgreichen Weltumrundung in einem Solarflugzeug starten Bertrand Piccard und die Solar Impulse-Stiftung nun die zweite Phase ihres Vorhabens: die Auswahl der #1000 Lösungen, die die Umwelt schützen und Geld einbringen können, um sie Entscheidungsträgern zu präsentieren und diese dabei zu unterstützen, sich im Umweltschutz und in der Energiepolitik ehrgeizige Ziele zu setzen.

Als Leistungselektronikspezialist für OFFGRID-Lösungen sorgt Studer für eine nachhaltige Energieversorgung an den entlegensten Orten der Welt und hat sich das Label wahrlich verdient.

Sie können sich gerne selbst ein Bild von der Stiftung Solar Impulse machen und ihr Engagement für eine ideale Lösung entdecken.