Studer Innotec
btn-menu

Optimierung des Eigenverbrauches

In dieser Konstellation wird der Speicher an das Ende vom Netz angeschlossen. Dabei spielt es keine Rolle wie gross die PV Anlage ist und wie gross der Verbrauch ist. Das übergeordnete SCADA System kann dabei den Xtender je nach Energieüberschuss oder -defizit steuern.

Ein solches System ist jederzeit erweiterbar und kann mit wenig Aufwand in eine Hausinstallation integriert werden.